Blomberg / Kreis Lippe

2 Plätze / belegt
Die SpLG bewohnt ein geräumiges Zweifamilienhaus mit 175 qm am Rande eines kleinen Dorfes bei Blomberg. Das Dorf bietet mit einer gewachsenen Siedlungsstruktur, durch die umliegenden Wiesen, Felder und Wälder ein naturnahes und geschütztes Umfeld für die Kinder. Es gibt eine gute Anbindung durch öffentliche Verkehrsmittel und ein gut ausgebautes Radewegenetz an die umliegenden Ortschaften.

Jedem Kind steht ein Einzelzimmer zur Verfügung. Die Küche und der großzügige Wohnbereich werden gemeinsam genutzt. Zudem gibt es einen Kreativraum für die unterschiedlichsten kreativen Angebote. Ein großes Außengelände bietet Platz für Gartenarbeit, Lagerfeuer, Spielen, Klettern und vieles mehr.

Die Stadt Blomberg verfügt über alle Schulformen sowie über diverse Freizeit- und Sportangebote. Das dörfliche Vereinsleben macht zusätzlich vielfältige Angebote für Kinder und Jugendliche.

Die Leiterin der SpLG ist staatliche anerkannte Erzieherin mit langjähriger Berufserfahrung in der Integrationsarbeit, seit 2006 als SpLG-Leitung tätig und besitzt Zusatzqualifikationen u.a. im Bereich FASD und Traumapädagogik. Ihr Ehemann ist als Realschullehrer (Schwerpunkt Deutsch) tätig, hat ein Aufbaustudium der Sonderpädagogik absolviert und verfügt über Erfahrungen in der offenen Jugendarbeit (seit 2011 ist er zertifizierter Deeskalationstrainer für Gewalt und Rassismus). Zur Lebensgemeinschaft gehören ein Hund und eine Katze. Die sechs eigenen erwachsenen Kinder leben in eigenen Wohnungen.

Aufgenommen werden können Mädchen und Jungen mit unterschiedlichen Verhaltensproblemen. Die SpLG ermöglicht eine individuelle Betreuung und Förderung innerhalb bereits vorhandener Strukturen eines stabilen Familiensystems. Ein strukturierter Tagesablauf und ein konsequentes und wertschätzendes Erziehungsverhalten bietet dem Kinder Orientierung und Sicherheit.

Aktuell sind alle Plätze belegt..
zoom
zoom
zoom
zurück zur Kartenansicht

Informationen erhalten Sie bei:

Erziehungsleitung Lippe / Höxter / Paderborn

Sozialpädagogische Lebensgemeinschaften, Jungen-WG, Alverdissen-Süd

Susanne Heidel
Dipl.Sozialpädagogin; Kinderschutzfachkraft § 8a SGB VIII
Telefon: 05202/8580797
Telefax: 05202/8833380
V-Card: Download
Susanne Heidel