Regelmäßig veranstaltet unsere Tagesbetreuung "Alverdissen-Süd" den "Tag es offenen Waldes". Dabei wird sehr eindrucksvoll und anschaulich das Holzrücken mit den Kaltblutpferden demonstriert. Die Jugendlichen haben hier die Gelegenheit, ihre erlernten Fähigkeiten vor Publikum zu zeigen. Selbstverständlich gibt es auch eine rustikale Beköstigung.

Dabei besuchte uns der Jugendhilfeausschuss des Kreises Lippe im Rahmen einer außerordentlichen Sitzung, die allerdings ausschließlich im Stehen statt fand. Gast war außerdem der damalige Landrat Friedel Heuwinkel.
zoom
Mitlgieder des JH-Ausschusses des Kreises Lippe und Vertreter/innen des Sonderpflege e.V.
zoom
Landrat Friedel Heuwinkel
zoom
Karl-Eitel John, Fachbereichsleiter; Birgit Tornau stellv. Vorsitzende JH-Ausschuss, Susanne Heidel, Erziehungsleiterin SeV; Vera Jerosch, Geschäftsführerin SeV
zoom
Reinhard Merten, Projektleitung, im Einsatz mit Kalblutpferd Hanni
zoom
Projektmitarbeiter Vincent Christen mit Kaltblutpferd Hanni
zoom
Kaltblutpferd Hanni
zoom
Holzrücken im Schnee
zoom
Holzrücken im Schnee die 2.
zoom
Bei der Arbeit
zoom
Interessierte Zuschauer mit Friedel Heuwinkel in der Mitte