Stellenangebot

Wir suchen weitere

Pädagogische Fachkräfte (m/w)

für unsere neue traumapädagogische Kinder-Wohngruppe in Lamspringe (Landkreis Hildesheim).

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung (Erzieher, Heilpädagoge)
  • eine Zusatzqualifikation im Bereich der Traumapädagogik oder die Bereitschaft, diese zu erwerben
  • Berufserfahrung
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Überzeugungsfähigkeit und Verantwortungsbereitschaft
  • Durchsetzungsvermögen und Kreativität

Wir bieten

  • Ihnen die Möglichkeit, in einem sich neu bildenden Team den Aufbau einer traumapädagogischen Kinderwohngruppe mit zu gestalten.

 

Wir unterstützen

  • diese anspruchsvolle Arbeit durch Fortbildung, Supervision und regelmäßige externe Beratung.

 

Ihre Vergütung erfolgt in Anlehnung an den Tarifvertrag für den Sozial- und Erziehungsdienst TVÖD. Außerdem erhalten Sie eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung.

Ansprechpartner

Wenn Sie Interesse haben freut sich unsere pädagogische Leitung, Frau Kieslich, über Rückfragen. Sie steht Ihnen gern mit Informationen zur Verfügung. 

Dorothee Kieslich 
 05263 / 948321
 dorothee.kieslich@sonderpflege.de

Weitere Informationen

Traumapädagogische Kinderwohngruppe Lamspringe
 

Online Bewerbung

Jetzt bewerben