SpLG Nümbrecht

Nümbrecht / Oberbergischer Kreis

3 Plätze / belegt

Die SpLG liegt sehr ländlich in einem kleinen Dorf mit 300 Einwohner der Stadt Nümbrecht im Oberbergischen Kreis. Das geräumige Einfamilienhaus mit einer Wohnfläche von 224 qm verfügt über großzügige Einzelzimmer für die Kinder und ein großer Garten bietet viel Platz zum Spielen.

Im Dorf gibt es fußläufig eine Gemeinschaftsgrundschule, einen Spielplatz, Kindergarten, eine Kirche und zahlreiche Vereins- und Freizeitmöglichkeiten. Eine gute Busverbindung (6 km) besteht zu allen weiterführenden Schulen, Therapeuten, usw.. Die Städte Köln (50 km) und Olpe (57 km) sind gut erreichbar.

Die SpLG wird geleitet von einer Erzieherin mit langjähriger Erfahrung in verschiedenen Bereichen der Kinder- und Jugendhilfe. Dazu gehört insbesondere auch ihre langjährige Tätigkeit für ein Kinderhaus. Die SpLG bietet Kindern ein überschaubares und zuverlässiges Umfeld und emotionale Geborgenheit. Eine weitere Fachkraft unterstützt die Arbeit im Rahmen einer Teilzeitanstellung. 

Aufgenommen werden können Jungen und Mädchen, die bei Aufnahme nicht älter als 9 Jahre sein sollten und eine intensive Betreuung in einem engen familiären Rahmen benötigen. Aktuell leben drei Mädchen (Jahrgang 2008 und 2009) in der SpLG. 

Informationen erhalten Sie bei:

Erziehungsleitung Märkischer/Oberbergischer Kreis / Dortmund
Sozialpädagogische Lebensgemeinschaften, WG Schalksmühle

Petra Lehmann
Dipl.Sozialarbeiterin; Kinderschutzfachkraft § 8a SGB VIII

 02353 / 666505
 Petra.Lehmann(at)sonderpflege.de
 02353 / 6617174
 Download